Ricardo.ch Woocommerce Onlineshop Schnittstelle

  • Ricardo.ch – WooCommerce API
  • Kompatibel ab Woocommerce 3.3.0 (Januar 2018)
  • Steigern Sie Ihren Umsatz durch den Multichannel-Ansatz
  • Seien Sie dort, wo auch Ihre Kunden sind
  • Verbinden Sie Ihren WooCommerce Onlineshop via Schnittstelle
  • Steuern Sie bequem den Lagerbestand über WooCommerce
  • Laden Sie Ihre shop-eigene Produktbeschreibungen hoch
  • Bilder, Lieferzeiten, Versandkosten, etc. via Klick aktualisieren
  • Holen Sie die Bestellung von Ricardo.ch zurück in WooCommerce
  • Setzen Sie auf die Kaufkraft von über 3.5 Millionen Nutzern
  • Sparen Sie sich die Pflege zweier Systeme durch das Plugin
  • Fügen Sie die Ricardo-Kategorie Ihren Produkten in Woo hinzu
  • Lassen Sie sich via Zeichenbegrenzung unterstützen
Artikelnummer: ric_woo Kategorien: ,

Zuletzt eingebaute Features

 

  • Beim Hochladen der Produktbilder wird automatisch die “large”-Grösse, die WordPress generiert verwendet.
  • Wenn ein Artikel mehr als 10 Bilder hat, werden automatisch nur die ersten 10 Bilder für die Auktion für den Upload auf Ricardo zugelassen, da ansonsten die Auktion wegen des Ricardo Bilder-Limits von 10 Bildern nicht startet.
  • Bisher konnten nur .jpg-Bilder für Auktionen verwendet werden. Nun werden auch PNG und GIF unterstützt.
  • Kategorien sind im Dropdown nun durchsuchbar.
  • Sie können nun Auktionen aus dem WooCommerce-Backend nicht nur starten, sondern neu auch löschen.
  • Die Ricardo-Kategorie kann nun direkt per Dropdown auf Artikelebene zugeordnet werden.
  • Bestellungen werden automatisch per WordPress-Cron Job importiert und muss nicht mehr manuell angelegt werden.
  • Abgebrochene/Fehlgeschlagene Bestellungen werden entsprechend markiert und als solche ausgewiesen.
  • die Versandart in den Einstellungen auswählen, die dann zusammen mit den Versandkosten in die Auktion übernommen werden.

Ricardo.ch Schnittstelle im WooCommerce-Backend

 

Setzen Sie auf die Kaufkraft von ca. 3.5 Millionen Ricardo.ch-Usern! Präsentieren Sie Ihr Sortiment mit einem Klick auf der professionellen Verkaufsplattform. Alle Attribute, die Sie in Ihrem WooCommerce-System angelegt haben, sind via Schnittstelle bereit für den Upload. So sparen Sie sich enorm viel Zeit für das Erfassen Ihrer Produkte auf der Ricardo.ch-Plattform. Sie können in den Einstellungen selber entscheiden, ob das Einstellen des Produkts automatisch nach Auktionsende erfolgen soll oder nicht. Ihnen bleibt es selber überlassen, wie oft Sie die Wiedereinstellung stattfinden lassen wollen.

Verkaufen auf Ricardo war nie einfacher

 

Damit Ihre Produkte nach dem “Klick” sofort in der richtigen Kategorie erscheinen, ist es erforderlich, dass Sie Ihren Produkten, die Ricardo.ch-Kategorie-Kennnummern zuordnen. Hierzu erstellen wir Ihnen unter den Woo-Produkte ein Eingabefeld, das entweder Sie oder wir für Sie ausfüllen werden. Die Lieferzeit können Sie ebenfalls bequem über das Woo-Backend steuern und müssen dies nicht nochmals in den Einstellung auf Ricardo.ch vornehmen. Die Zeichenbegrenzung orientiert Sie, nach den Richtlinien die Zeichenanzahl für Titel und Untertitel nicht zu überschreiten.

Die Voraussetzungen für die Implementierung des Ricardo.ch-WooCommerce-Plugins ist ein aufgesetztes und aktualisiertes WooCommerce-System. Ist Ihr System noch nicht aktualisiert, nutzen Sie unseren Updates-Service. Sollten Sie noch überhaupt kein WooCommerce-System haben, erstellen wir Ihnen gerne einen professionellen Onlineshop.

Ist das WooCommerce-System bereit, benötigen Sie einen Account bei Ricardo.ch. Registrieren Sie sich am besten einfach direkt unter Registration. Nach Ihrer Freischaltung können Sie mit Ihrem Partnershop Key und Ihrem Partnership Passwort das Plugin in Ihrem System einbetten. Gerne unterstützen wir Sie kostenpflichtig bei der Implementierung.

Gerne übernehmen wir auch den kompletten Anmeldeprozess für Sie. Bei Fragen wenden Sie sich an uns, wir helfen gerne weiter und beraten Sie auch in weiteren Belangen der Produktoptimierung.

Kategorie und Titel Produktansicht in WooCommerce

 

Versandkosten und Versandart auswählen

Übersicht über platzierte Produkte

 

 Vorbereitung und Einrichtung

 

Für die Einrichtung des Ricardo-WooCommerce-Plugins müssen Sie bei Ricardo einen Partnership-Key mit Partnership-Passwort beantragen. Das Formular zur Beantragung finden Sie auf der Ricardo-Seite: Formular
In diesem Formular klicken Sie folgenden den zweiten Punkt “I’m a ricardo.ch seller and I want access to the API for my own application.” an und füllen die übrigen Feld entsprechend ebenfalls aus:

Nachdem Sie von der Ricardo AG die beiden wichtigen Daten (Partnershop-Key und Partnershop-Passwort) erhalten haben, 

tragen Sie diese bei den Ricardo-API-Daten entsprechend ein:

Wichtig: Die “normalen” Ricardo-Zugangsdaten für Ihren Ricardo-Zugang funktionieren in diesen Feldern nicht. Nur die beiden Partnership-Keys, Sie nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten führen dazu, dass Ihr WooCommerce-System direkt Ihre Produkte auf die Ricardo-Plattform übermitteln kann. Nachdem Sie Ihre Partnership-Daten eingetragen hat, speichern Sie zuerst die Daten – nicht direkt auf “Neu einloggen” klicken.
 

Ricardo-PlugIn Update

 

Wir veröffentlichen regelmässig Updates, die die Schnittstelle erweitern und immer weiter verbessern. Achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version verwenden:

Lizenzvertrag

 

Ihr Lizenz-Key und der Bezug von automatischen Updates des Ricardo-Plugins ist 12-Monate gültig. Über eine Verlängerung werden Sie automatisch informiert. Entnehmen Sie gerne weitere Informationen den Nutzungsbedingungen.

Geld-zurück-Garantie

 

Sollte das Plugin mit Ihrem System nicht kompatibel sein, erhalten Sie Ihre Zahlung zu 100% zurück. Hierzu räumen wir Ihnen ausgiebige Testphase von 14 Tagen ein. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sobald die Rückerstattung getätigt ist, Sie keinerlei Ansprüche mehr auf die Updates haben. Bei Inkompatibilitäten empfehlen wir Ihnen sich zunächst an uns zu wenden.

Support-Richtlinien

 

Wir entwickeln die Schnittstelle zur Ricardo-Plattform ständig weiter und sind stets an Ihren Vorschlägen interessiert. Was wir allerdings nicht kostenfrei anbieten können ist:

 

  • Individuellen Code für Sie erstellen, der nur auf Sie zugeschnitten ist. Fordern Sie hierzu ein Angebot an.
  • Kompatibilitätsprobleme Ihres Servers beheben. Wir geben uns die grösste Mühe, damit das PlugIn mit jeder x-beliebigen Umgebung funktioniert. Dennoch gibt immer wieder Systeme, mit denen das PlugIn eine Inkompatibilität aufweist. Wir helfen Ihnen allerdings dabei diese zu identifizieren, sofern uns möglich.
  • Ihr WordPress-Theme reparieren. Mit zahlreichen installierten PlugIns kann es möglicherweise zu Probleme kommen. Schicken Sie uns hierzu entsprechende Code-Fragmente.
  • Wir versuchen jede Frage so gewissenhaft wie möglich zu beantworten, um Sie zu unterstützen. Ihr ganzes Theme und das Durchtesten in Kombinationen mit externen PlugIns können wir leider nicht nach Fehlern durchsuchen.
  • Wir arbeiten sehr eng mit unserern Schnittstellen-Kunden zusammen und freuen uns auf jeden Bug, den Sie uns reportieren. Dieser wird in unsere Update- und Featureliste aufgenommen und mit den nächsten Updates behoben. 
  • Wenn Sie darüber hinaus technischen Support benötigen oder andere Anliegen haben, teilen Sie uns diese gerne unverbindlich mit. 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

7 + 15 =